Ausbildung zum Informationselektroniker

Am Standort: Binzen ab September 2022

Zu den Ausbildungsschwerpunkten gehören:

  • Durchführen von betrieblicher und technischer Kommunikation sowie Informationsverarbeitung,
  • Planen und Organisieren der Arbeit,
  • Durchführen von qualitätssichernden Maßnahmen,
  • Beraten und Betreuen von Kunden und Kundinnen,
  • Prüfen und Beurteilen von Schutzmaßnahmen an elektrischen Anlagen und Geräten,
  • Analysieren von Systemen der Informations- und Kommunikationstechnik,
  • Projektieren der Arbeit. Montieren, Installieren und Integrieren von Systemen der Informations- und Kommunikationstechnik,
  • Parametrieren, Inbetriebnehmen und Übergeben von Systemen der Informations- und Kommunikationstechnik,
  • Installieren, Programmieren, Einrichten und Testen von Software zur Steuerung der Systeme,
  • Bedienen und Administrieren von Systemen der Informations- und Kommunikationstechnik,
  • Sicherstellen des Betriebes von Systemen der Informations- und Kommunikationstechnik,
  • Umsetzen und Integrieren von Datenschutz- und Informationssicherheitskonzepten,
  • Warten, Instandhalten, Betreiben und Optimieren von Systemen der Informations- und Kommunikationstechnik

    Du bist ein Teamplayer und überzeugst mit Kommunikationsstärke, Eigeninitiative und Flexibilität? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung. Für Fragen vorab steht dir gerne Damian Bloch, Telefon 07621/666-0 zur Verfügung.

Unterlagen hochladen. Bitte zusammengefasst in einem pdf-Dokument mit max. 15 MB

 
Bitte geben Sie die Zahl, die Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.

Datenschutzhinweis

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Nutzererfahrungen zu verbessern. Datenschutzinformationen