GREEN OFFICE - NACHHALTIGKEIT IM BÜROALLTAG

18. Okt 2021Achim Steinröder
Logo Digihub

Das Büro unser zweites zu Hause
Büros werden oft schon als zweites zu Hause bezeichnet, da wir tatsächlich die meiste Zeit auf der Arbeit verbringen. Auch am Arbeitsplatz gibt es viele Möglichkeiten Ressourcen zu sparen und umweltbewusst zu handeln. Hier können kleine Veränderungen schon viel bewirken. Hier liegt der Fokus auf drei Bereiche: Licht und elektronische Geräte, rationeller Papierverbrauch, sowie Klimaanlagen und Pflanzen.

Belichtung in Büros
In den Büros werden meist gewöhnliche Neonröhren genutzt, die bis zu 3,5-4 Milligramm Quecksilber pro Röhre enthalten. Dieser Bestandteil ist schädlich für Menschen und Tiere und kann die Luft, das Wasser und den Erdboden verschmutzen. LED Lampen können hier einen unterschied bewirken. Sie sind frei von Quecksilber, verbrauchen 75% weniger Energie und halten 25% länger als die Neonröhren.

Recyceltes Papier in Modernen Büros
Moderne Büros sind heutzutage zum Glück immer weniger von Papier abhängig. Wenn sich das Ausdrucken auf Papier absolut nicht vermeiden lässt, dann sollte recyceltes Papier genutzt und auf beiden Seiten gedruckt werden, um somit den Verbrauch zu verringern. Durch recyceltem Papier werden pro Tonne Papier etwa 17 Bäume gerettet und 70% weniger Energie und Wasser verbraucht.

Pflanzen anstatt Klimaanlagen

Klimaanlagen und Ventilatoren sind weltweit für 20% des gesamten Elektrizitätsverbrauchs verantwortlich. Eine öko-freundliche Variante wären zum Beispiel Pflanzen, diese können wahre Wunder für das Raumklima bewirken. Sie können die Lufttemperatur bis zu 10 °C verringern, die Luftverbessern und die Luftfeuchtigkeit zwischen 30%-60% halten.


Bewertung
0

0Noch keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
2958 + 3

Datenschutzhinweis

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Nutzererfahrungen zu verbessern. Datenschutzinformationen